Energiesparmesse 2019 Pressekonferenz
21. März 2019
Trendkongress 2019
1. Juli 2019
Show all

Teachers Day 2019

Beim diesjährigen Teachers Day konnte der Verband der Installations-Zulieferindustrie 17 Lehrerinnen und Lehrer sowie 6 Schüler begrüßen. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Verbandspräsident Reinhold Scheuchl alle TeilnehmerInnen und dankte Hrn. Rauchfuss, VK-Leiter der Firma Holter, für die freundliche Aufnahme und Unterstützung.

Jörg Eberhardt
Jörg Eberhardt

Der erste Vortrag wurde in Kooperation mit dem Forum Trinkwasserhygiene durchgeführt und beleuchtetet theoretisch wie praktisch, die unterschätzten Risiken bei der Trinkwasserhygiene. Zu Beginn hat Jörg Eberhardt die Richtlinien und Normung erläutert. Dabei wurden auch Aspekte für die aktuelle und künftige Entwicklung betrachtet und diskutiert. Im Anschluss hat Markus Helmecke anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, wie Sanierungen mitunter auch mit einfachen Mitteln umsetzbar sind. Entscheiden sei allerdings, dass bereits während der Planungsphase, zu erwartendes Nutzungsverhalten mit berücksichtigt werden.

Nach einer kurzen Pause und Stärkung wurde es etwas praxisnäher. Karl-Heinz Feihl zeigte die häufigsten Fehler und deren Vermeidung bei Pressverbindungen. Die erste Regel, die ein Monteur heute berücksichtigen muss, ist die richtige Wahl der Pressbacken. Da die Auswahl mittlerweile sehr groß geworden ist, empfiehlt es sich, entsprechende Auflistungen und Kataloge im Vorfeld genau zu lesen.

Cengiz Kulasiz
Cengiz Kulasiz

Im dritten und vorletzten Beitrag wurde es wieder etwas theoretischer. Die brandneue Norm B 3407 hat hier einige Änderungen gebracht, die sowohl den Installateur, als auch den Fliesenleger betreffen. Diese Änderungen sowie die Aspekte einer barrierefreien Dusche wurden von Cengiz Kulasiz ausführlich und auch sehr mitreißend vorgetragen.

Im letzten Beitrag wurde das Thema Digitalisierung und hier der Teilbereich des Smart Home aufgegriffen. Nach einem theoretischen Einstieg und der Marktenwicklung wurden einige Martkneuerungen der Hersteller präsentiert. So wenig Installateure damit noch arbeiten, zeigen den Beispiele der Hersteller, wie stark es Richtung Vereinfachung mit Smart Home gehen kann.

Weitere Bilder finden Sie auch auf dieser Seite unter Events/Teachers Day

Kersten Viehmann
viz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.