Zum Inhalt springen

Datum

07 Mrz 2022
Vorbei!

Uhrzeit

13:00 - 17:00

Heizungstechnik 2022

BEG-Förderung Hybridheizungen – Rohrnetzplanung – Hocheffizienzpumpen – Heizungswasserqualität

Sind Hybridheizungen der Weg in die Zukunft der Heizungstechnik?
Die neue BEG-Förderung „befeuert“ die Hybridheizungen – gerade im Mehrfamilienhaus eine interessante Alternative.

Mehr als nur ein Heizkreis – Die Flächenheizung und Kühlung als Universalsystem?
Heizlast aktuell – Änderungen der DIN TR 12831-1 für die Praxis. Die Flächenheizung und Kühlung als Universalsystem der Zukunft im Wohnungsbau nutzen.

Digitalisierung in der Pumpentechnik – wie viel bringt das in der Praxis?
Notwendigkeit hydraulischer Abgleich – so viel Technik wird wirklich gebraucht.

Anforderungen an das Heizungswasser (VDI-Richtlinie 2035) kennen und herstellen!
Enthärten oder Entsalzen – was ist für die Heizungsanlage notwendig bzw. sinnvoll und was wird gefördert?

Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste angerechnet. Die DENA-Teilnahmebestätigung mit entsprechenden Fortbildungscode können Sie während bzw. im Nachgang des Online-Seminars bei uns anfordern.

Referenten:  Oliver Jung, GRUNDFOS; Claus Sperber, JUDO GmbH; Georg Ziegltrum, WOLF GmbH; Manfred Erk, REHAU Industries

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter: ,