Zum Inhalt springen

VIZ Infodays

Mit einem neuen Format und unter dem Titel „VIZ Infodays“ kommen die Mitglieder zu ihren Kunden. Die neue Veranstaltungsserie nach der ISH im April/Mai 2023 bringt Informationen und Wissen zu den Installateuren, Planern und Architekten.

Die persönliche Nähe ist gerade im Zeitalter der Digitalisierung ein wichtiger Faktor in der Betreuung und Schulung unserer Kunden.

Viele Unternehmen haben nicht die Zeit auf eine Messe zu kommen, insbesondere auf die ISH, daher kommen die VIZ Mitglieder zu den Unternehmen unsrer Branche.

An vier Standorten Graz, Wr. Neustadt, Hall in Tirol und Linz werden aktuell 18 Aussteller auf einheitlichen Ständen mit regionalen Ansprechpartnern die Kunden informieren.

Das Ganze in bewusst gewählten traditionellen Räumlichkeiten, die schon ein eigenes Ambiente mitbringen. Die einheitliche Größe stellt für den Besucher sicher, dass er sich auf das Wesentliche konzentrieren kann.

Neben Ausstellungen wird es Kurzvorträge über projektorientierte Umsetzungen geben. Wir legen hier Wert auf qualitative hochwertige und praktikable Vorträge. Wir möchten, dass unsere Fachbesucher insbesondere vom gemeinsamen Wissenstransfer profitieren.

Deswegen steht der VIZ und seine Mitglieder für Vorsprung durch Information und Zukunft. Neben Informationen soll auch genügend Zeit zum Netzwerken bleiben. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Die genaue Veranstaltungstermine und Orte sind:

  • 12. – 13. April in Graz in der Seifenfabrik
  • 19. – 20. April in Wr. Neustadt in den Kasematten
  • 26. – 27. April in Hall/Tirol im Salzlager
  • 3. – 4. Mai in Linz in der Tabakfabrik

Der Eintritt ist für alle interessierten Installateure, Planer und Architekten frei.  Weitere Informationen gibt es auf der Homepage https://infodays.viz.at geben.